Wer ist flowsinn?

Hinter dem Namen „flowsinn“ verbirgt sich Florian Rumpf.

DSC_0073 (1).jpg

Ein ehemaliger Musikpädagoge um die 30 Jahre, der sich beruflich nochmal verändern möchte und deswegen seit Oktober 2015 an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg am Institut für Kultur- und Medienmanagement „Kultur- und Medienmanagement“ im Fernstudium studiert, schreibt über seine Erfahrungen im kulturellen Leben.

Er war schon immer sehr Kulturbegeistert und hat in der wohl schönsten Stadt der Welt namens Hamburg dafür nun den perfekten Wohnort gefunden. Als Kind einer fränkischen Kleinstadt mit viel Fachwerk und noch mehr Kleinkunst hat er immer die Möglichkeit vermisst ohne großen Aufwand in die Philharmonie, ins Theater oder in die Oper zu gehen. In Hamburg sind die einzigen zu überwindenden Hürden das Geld und der eigene Schweinehund, der ihn manchmal oder auch öfter mit ganz viel Kraft auf das heimische Sofa zieht.